"Himmlische Bilder" im Katholischen Sozialladen

Kinder aus dem Hort der Evangelischen Kreuzkirchengemeinde stellen ihre Bilder aus
 

 

Stolz präsentieren die Kinder ihre Bilder im
Katholischen Sozialladen 

Seit heute schmücken die Bilder sieben junger Künstler im Alter zwischen 7 und 9 Jahren aus dem Hort der Kindertagesstätte der evangelischen Kreuzkirchengemeinde die Wände des Katholischen Sozialladens im Roncalli-Haus. Bei Apfelsaft und Keksen fand die Vernissage der Bilder, die noch bis Jahresende dort zu sehen sind, statt. Sichtlich stolz präsentierten die Kinder ihre Werke.

Unter dem Titel "Himmlische Bilder" haben die Kinder im Hort ihr Können und ihre Kreativität unter Beweis gestellt. Dabei entstanden zwei Bilderreihen. Zum einen die "Planeten", die die Sonne, das Universum inklusive einem Space Shuttle und einen bunten Planeten zeigen. Zum anderen der Zyklus „Wetter“ bestehend aus dem Gewitter, einem Regenbogen und Wolken in Silber. Darüber hinaus wurde ein Tukan, der in Richtung Himmel auf einem Ast sitzt, präsentiert und ein Schutzengel mit hell glitzernden Flügeln, der den Weg in die Adventszeit weist.

Am Anfang der künstlerischen Betätigung stand eine umfangreiche Spende alter Bettlaken an die Wiesbadener Einrichtung, die schnell zu Leinwänden umfunktioniert wurden. „Die freie Zeit nach den Hausaufgaben nutzen wir mit den Kindern immer für unterschiedliche Angebote“, erzählt Susanne Püls, die Einrichtungsleiterin. „Spielen auf dem Außengelände oder in Spielgruppen oder eben für spontane kreative Ideen. Da kamen die Bettlaken gerade recht.“ So waren auch schnell ausreichend neugierige und interessierte Kinder gefunden, die ihre freie Zeit gerne mit künstlerischer Betätigung füllen wollten. Mit einfacher Wandfarbe und viel Spaß am Malen, Mischen, Verwischen und Tupfen wurden dann kreative Ideen zum Thema Himmel, Weltall, Wettererscheinungen und Schutzengel bunt umgesetzt. Die Kreationen empfangen nun die Besucher des Katholischen Sozialladens, setzen bunte Farbtupfer und lassen die Räume noch ein bisschen freundlicher erscheinen.