Terminvereinbarung "Fachambulanz für Suchtkranke"

montags bis freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr, dienstags und donnerstags auch von 13:00 bis 16:30 Uhr

Ansprechpartnerinnen im Sekretariat:
Renate Götz, Annette Goedecker


Telefon: 0611/ 341176-0
Fax: 0611/ 341176-23
E-Mail: fachambulanz@caritas-WiRT.de

 
Online-Beratung des Caritas-Verbandes

Eine direkte Online-Beratung zum Thema finden Sie hier !

 
Alkohol und Medikamente  

Alkohol und/oder Medikamente

Vielleicht haben Sie sich schon gefragt, ob Ihr Alkoholkonsum sich noch im normalen Rahmen bewegt. Oder Sie haben versucht, weniger zu trinken oder ganz aufzuhören, und das hat nicht funktioniert.

Vielleicht nehmen Sie auch schon seit langer Zeit Medikamente, haben die Dosis auch schon erhöht, und wissen jetzt nicht, wie Sie wieder davon loskommen können.

Der Konsum von Alkohol gehört in unserer Gesellschaft in vielen Situationen dazu und die meisten Menschen haben gelernt, damit umzugehen. Aber manche überschreiten in ihrem Konsum eine Grenze und konsumieren weit mehr als ihnen gesundheitlich, psychisch oder sozial gut tut.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie zu dieser Personengruppe gehören, oder wenn Sie schon wissen, dass Ihr Konsum von Alkohol oder Medikamenten außer Kontrolle geraten ist, sprechen Sie mit uns.

In unsere offene Sprechstunde können Sie jederzeit ohne vorherige Terminabsprache kommen.

In unseren Informations- und Motivationsgruppen klären wir mit Ihnen, wo Sie stehen und welche Maßnahmen für Sie sinnvoll und/oder notwendig sind. Wir unterstützen Sie dabei, eine Entscheidung zu treffen, sich einer Selbsthilfegruppe anzuschließen, eine Entgiftung einzuleiten und einen Antrag auf medizinische Rehabilitation zu stellen.